Tema/i | G8 | repressione : G8 Heiligendamm - § 129 reloaded
  10-05-2007 01:35
Autore : ((i))
: http://
 
 
  In den Morgenstunden des 9. Mai begann in Deutschland ein grosser Rundumschlag gegen linke Projekte. Unter dem Vorwand der Untersuchung bezüglich einer terroristischen Vereinigung durchsuchte die Bundesanwaltschaft mit insgesamt über 800 Polizisten im Einsatz verschiedene Räumlichkeiten in Hamburg, Bremen und Berlin.
Dabei wurden unter anderem Computer, Drucker und weitere Materialen beschlagnahmt. Die Bundesanwaltschaft will damit angeblich gegen 17 bekannte und eine unbekannte Person ermitteln, welche unter dem Verdacht stehen unter dem Gefäss "militante gruppen" (mg) verschiedene Brandanschläge durchgeführt zu haben. Ein Blick auf die betroffenen Projekte (unter anderem der linke Internet-Serviceprovider so36.net) lässt dies jedoch unglaubwürdig erscheinen und es wird klar, dass diese Aktion vor allem auf die Einschüchterung und Behinderung der bisher erfolgreich gelaufenen Anti-G8 Mobilisierung abzielt. (Weiter)

Als Antwort auf die Angriffe der Bundesanwaltschaft fanden heute Abend verschiedene Demonstrationen statt: Berlin | Hamburg | Marburg | weitere
Desweiteren wurde ein Polizeiforum beschlagnahmt um kriminelle Aktionen der Polizei zu untersuchen.

Artikel bei Indymedia.ch: 09.05. Durchsuchungen in HH und Berlin, Terror-Paragraph reloaded | Police Raids against G8 Mobilisation in Germany | Repressionswelle gegen G8 Mobilisierung in Deutschland | 12.05. Farbanschlag in Stuttgart auf das Innenministerium | 13.05. [g8] Solidaritätsaktion vor dem deutschen Konsulat in Lugano

Mehr Infos: de.indymedia.org | so36.net | gipfelsoli
Weitere Features: de | Global | UK
 
     
 

:: Durchsuchungen gab es unteranderem bei:


Mindestens 8 Durchsuchungen in Berlin:
  • Bethanien, zwei Büros (Mariannenplatz)
  • Mehringhof, Buchladen Schwarze Risse (Gneisenaustr.)
  • Umbruch Bildarchiv, kanal b (Lausitzer str.)
  • Fusion Laden (Skalitzer Str.)
  • SO36.net (den Serverraum)
  • sowie Wohnungen in der Adalbertstraße, Manteuffelstr. und Wissmannstr.
  • Mehr Informationen zu Berlin
Mindestens 5 Durchsuchungen in Hamburg:
  • Rote Flora
  • verschiedenen Hausprojekte (in Ludwigsstr., Talstr., Julius-Leber-Str. und Seilerstr)
  • Bei einer Spontandemo in Hamburg gab es - laut FSK - 16 zeitweilige Ingewahrsamnahmen und mehrere Verletzte durch einen Knüppeleinsatz der Polizei.
  • Mehr Informationen zu Hamburg
In Bremen:
  • mehrere Wohnungen
 
     
 
> wir sind alle terroristen
wir sind alle terroristen
 
  > Commenta questo articolo  
> Aggiungi una traduzione a questo articolo
> Scarica l'articolo in formato .PDF
> Invia questo articolo per email
  Randale in Hamburg 2007-05-10 15:31  
Akt. 09.05.07; 23:11 Pub. 09.05.07; 23:11



Bei Protesten in Hamburg gegen die bundesweite Razzia im Zusammenhang mit dem G-8-Gipfel ist es am Mittwochabend zu Ausschreitungen gekommen.


Nachdem etwa 2.000 Menschen zunächst rund eineinhalb Stunden friedlich demonstriert hatten, kam es im Schanzenviertel zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Demonstranten warfen Flaschen und feuerten Leuchtkörper auf die Beamten, die Sicherheitskräfte setzten Wasserwerfer ein und lösten die Versammlung auf. Über Verletzte oder Festnahmen war zunächst nichts bekannt.

Einen Monat vor dem G-8-Gipfel in Heiligendamm liess die Bundesanwaltschaft am Mittwoch bei einer bundesweiten Razzia gegen militante Globalisierungsgegner rund 40 Objekte durchsuchen. Gegen mehr als 20 mutmassliche Extremisten wurden Ermittlungsverfahren wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung eingeleitet, wie die Behörde mitteilte. Sie werden verdächtigt, das Treffen der Staats- und Regierungschefs mit Brandanschlägen stören zu wollen und bereits mehrere Taten verübt zu haben.
20minuten
  VIDEO von den Straßenschlachten: 2007-05-10 17:41  
 http://www.faz.net/s/Rub27A5E3F0CC314C939F977A6B935F898C/Doc~E8989D04655C441FEBE3F8B2A3C5BC2C7~ATpl~Ecommon~SMed.html

In Hamburg waren etwa 2000 Leute auf der Straße, in Berlin 5000.
x
  www.g8-tv.org 2007-05-18 19:57  
www.g8-tv.org
www.g8-tv.org