Startseite | Gemeinsame Startseite | Publizieren! | Feature Archiv | Newswire Archiv | Trasharchiv


  Alle Kalendereinträge  


Über Indymedia.ch/de
Indymedia-Café
Editorial Policy / Moderationskriterien
Über Sprache sprechen - Sexismus in der Sprache
Wie kann ich auf Indymedia.ch publizieren / Allgemeines zu Medienaktivismus
Kontakt
Wiki
Mailingliste
Medienaktivismus
Gedanken zu Provos & Fakes
Links









Le vrai coût du pétrole
q
es ist an der Zeit
isseNichtGenossinnenSondernSchweineZensurbullenSindScheisse
freispurch zweier angeklagter (demo vom 2.5.15 in luzern)
Im Pressearchiv stöbern
In Pressearchiv veröffentlichen (.onion)


www.indymedia.org

Projekte
print
radio
satellite tv
video

Afrika
ambazonia
canarias
estrecho / madiaq
kenya
nigeria
south africa

Kanada
london, ontario
maritimes
montreal
ontario
ottawa
quebec
thunder bay
vancouver
victoria
windsor

Ostasien
burma
jakarta
japan
korea
manila
qc
saint-petersburg

Europa
abruzzo
alacant
andorra
antwerpen
armenia
athens
österreich
barcelona
belarus
belgium
belgrade
bristol
brussels
bulgaria
kalabrien
croatia
cyprus
emilia-romagna
estrecho / madiaq
euskal herria
galiza
deutschland
grenoble
hungary
ireland
istanbul
italy
la plana
liege
liguria
lille
linksunten
lombardia
london
madrid
malta
marseille
nantes
napoli
netherlands
nice
northern england
norway
nottingham
oost-vlaanderen
paris/île-de-france
patras
piemonte
poland
portugal
roma
romania
russia
sardinien
schottland
sverige
switzerland
thorn
toscana
toulouse
ukraine
großbritannien
valencia

Lateinamerika
argentina
bolivia
chiapas
chile
chile sur
brasilien
sucre
colombia
ecuador
mexico
peru
puerto rico
qollasuyu
rosario
santiago
tijuana
uruguay
valparaiso
venezuela

Ozeanien
aotearoa
brisbane
burma
darwin
jakarta
manila
melbourne
perth
qc
sydney

Südasien
india
mumbai

Vereinigte Staaten
arizona
arkansas
asheville
atlanta
austin
austin
baltimore
big muddy
binghamton
boston
buffalo
charlottesville
chicago
cleveland
colorado
columbus
dc
hawaii
houston
hudson mohawk
kansas city
la
madison
maine
miami
michigan
milwaukee
minneapolis/st. paul
new hampshire
new jersey
new mexico
new orleans
north carolina
north texas
nyc
oklahoma
philadelphia
pittsburgh
portland
richmond
rochester
rogue valley
saint louis
san diego
san francisco
san francisco bay area
santa barbara
santa cruz, ca
sarasota
seattle
tampa bay
tennessee
united states
urbana-champaign
vermont
western mass
worcester

Westasien
armenia
beirut
israel
palestine

Themen
biotech

Intern
fbi/legal updates
mailing lists
process & imc docs
tech
volunteer
Themenseite: WEF
 :: MOBI-VIDEO zur Demo "Smash Little WEF 2016" in St.Gallen:: 09-05-2016 17:37  
Barrio Antika
Am kommenden Freitag 13. Mai um 19:00 Uhr findet die Demo „Smash Little WEF“ gegen das HSG-Symposium in St.Gallen statt.

Wir haben von der Kampagne dazu erfahren und wollen ebenfalls unseren Beitrag an die Mobilisierung für diese Demonstration leisten und unterstützen den Aufruf von der offiziellen Kampagne. Wir haben uns dafür entschieden, auf einem anderen Weg unsere Solidarität mit dem Kampf gegen die Herrschaft zu zeigen. Diesbezüglich haben wir ein Mobi-Video erstellt und online geschaltet. Zusätzlich wrude in einer Nachtaktion ein grosses Graffiti am Bahnhof St.Gallen St.Fiden angebracht, welches auf die Kampagne hinweisen soll.
[ weiter lesen ]
 :: Antireptreffen zur Anti-WEF Demo in Zug:: 08-05-2016 12:09  
Rote Hilfe Schweiz
Antireptreffen um zu Diskutieren wie wir gemeinsam Vorgehen gegen die Strafbefehle aus Zug
[ weiter lesen ]
 :: Smash little WEF St.Gallen 2016:: 03-05-2016 20:00  
Smash little WEF
Zum 46. Mal treffen sich vom 11. bis zum 13. Mai die selbsternannten „leaders of tomorrow“ mit den „leaders of today“ in St.Gallen am HSG-Smposium. Mit dabei sind dieses Jahr unter anderen Frontex-Chef Fabrice Leggeri, Nestlé-Boss Peter Brabeck, der Direktor des schweizerischen Nachrichtendiensts Markus Seiler und der CEO der Credit Suisse, Tidjane Thiam. Dagegen gibt es eine Kampagne als Gegenveranstaltung zum HSG-Symposium und eine Demo am 13. Mai um 19:00Uhr in St.Gallen!
[ weiter lesen ]
 :: Antireptreffen zur Anti-WEF Demo in Zug:: 14-02-2016 17:27  
Rote Hilfe Schweiz
Erstes Treffen für alle die aufgrund der Anti-WEF Demo in Zug von Repression betroffen sind
[ weiter lesen ]
 :: Angriff gegen türkisches Konsulat und Rheinmetall Air Defence:: 25-01-2016 07:48  
frp
In der Nacht vom 24. auf den 25. Januar, haben wir zum Abschluss des World Economic Forums in Davos die Rheinmetall Air Defence in Zürich-Oerlikon angegriffen. Zugleich haben wir beim türkischen Konsulat an der Weinbergstrasse etwas hinterlassen, das im Verlauf des Morgens hochgehen wird.
[ weiter lesen ]
 :: Communiqué zur Anti-WEF Demo in Zug:: 23-01-2016 23:36  
AntiWEF Bündnis Zug
Heute riefen wir zur Anti-WEF Demonstration in Zug auf. Dem Widerstand gegen das WEF wollten sich auf Zugs Strassen mehrere hundert Personen anschliessen.
Jedoch führte ein riesiges Polizeiaufgebot zu massiven Beeinträchtigungen der Meinungs- und Bewegungsfreiheit. Anreisende Demoteilnehmende wurden bereits vor Zug abgefangen, kontrolliert und ohne ersichliche Gründe mit einem kantonalen Rayonverbot des Kantons verwiesen, so dass es zahlreichen Personen erst gar nicht möglich war nach Zug zu reisen
[ weiter lesen ]
 :: Demonstranten und -innen im Polizeikessel:: 23-01-2016 23:32  
Balz der Bär
Erneut wurden Demonstranten und -innen in einen Polizeikessel geführt.
[ weiter lesen ]
 :: 23.01.: Wipe Out WEF Demo - 15.00, Zug, Bundesplatz:: 23-01-2016 00:05  
Anti WEF Bündnis
Heraus zur Wipe Out WEF Demo in Zug am 23.1.2016 um 15:00 Bundesplatz
[ weiter lesen ]
 :: 22.01.: Antirep-Treffen nach Kontikiräumung - 18.00, Zürich, Rosengarten 1:: 22-01-2016 00:05  
Rote Hilfe Schweiz
Freitag, 22. Januar, 18 Uhr, Rosengartenstrasse 1 in Zürich
[ weiter lesen ]
 :: 22.-23.01: Das Andere Davos, Zürich, Volkshaus:: 22-01-2016 00:05  
Bewegung für den Sozialismus
Das Andere Davos ist die politische Gegenveranstaltung zum World Economic Forum (WEF), welches jedes Jahr im Januar in Davos stattfindet.

Link zum Programm:  http://www.sozialismus.ch/ad16
[ weiter lesen ]
 :: 22.01.: Kämpfende Gefangene in Kolumbien - 19.00, Zürich, Rosengartenstrasse 1:: 22-01-2016 00:05  
reader
Plakat Veranstaltung Freiheit für alle politischen Gefangene in Kolumbien

Freitag 22. Januar 2016 19 Uhr Rosengartenstrasse 1 Zürich
[ weiter lesen ]
 :: UBS in Bern in Farbe:: 20-01-2016 12:39  
nowef bern
UBS Breinetrain Bern In der Nacht auf Mittwoch wurde die UBS-Filiale im berner Breitenrain mit Farbe angegriffen.
[ weiter lesen ]
 :: Räumung des Politprogramms im Kontiki:: 16-01-2016 21:55  
Revolutionäres Bündnis Zürich
Demo in der Langstrasse Die Stadtpolizei Zürich des Polizeivorstehers Richard Wolff (Alternative Liste) hat die Veranstaltungsreihe des Politprogramm der diesjährigen Anti-WEF-Kampagne mit einem Grossaufgebot räumen lassen. Dies kurz nach der ersten Veranstaltung zu Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen in Migrationskämpfen, aber noch vor der zweiten Veranstaltung an diesem Tag zu Rechtsentwicklung in Europa mit Bernhard Schmid.
[ weiter lesen ]
 :: KONTIKI: ORT DES WINTERQUARTIERS:: 16-01-2016 11:47  
Anti WEF Winterquartier
Konti! S'KONTIKI ISCH ZRUGG! Heute & morgen finden hier alle Veranstaltungen des Anti-WEF-Politprogramm statt. Kommt vorbei, Abends bis Mitternacht Bar & Musik.
[ weiter lesen ]
 :: Anti-Wef:: 15-01-2016 13:04  
aufmerksamer Passant
Winterquartier, Politprogramm Mobi
[ weiter lesen ]
 :: 15.-17.01.: Anti-WEF Politprogramm - Zürich:: 15-01-2016 00:05  
reader
Plakat Revolutionäres Bündnis Zürich Am 15. Januar beginnt das Politprogram mit der Veranstaltung «EU: Krisen und Kriege an allen Ecken» im Volkshaus Zürich, an den folgenden zwei Tagen geht's dann um Migrationskämpfe, Rojava und Rechtsentwicklung in Europa. Um für Samstag und Sonntag den Ort vom Politwochenende zu erfahren: Sende SMS mit „GRUPPE START WINTERQUARTIER16“ an 9292
Am Samstag, 22. Juni, findet dann in Zug die Anti-WEF-Demo 2016 statt!
[ weiter lesen ]
 :: Das Andere Davos:: 10-01-2016 18:40  
Bewegung für den Sozialismus
Das Andere Davos ist die politische Gegenveranstaltung zum World Economic Forum (WEF), welches jedes Jahr im Januar in Davos stattfindet.


[ weiter lesen ]
 :: Anti WEF Demo in Zug 23.1.2016:: 02-01-2016 21:56  
Anti Wef Bündnis
Heraus zur Anti WEF Demo in Zug am 23.1.2016 15:00 Bundesplatz
[ weiter lesen ]
 :: 19.11.: Antifaschismus und rechte Bewegungen in Deutschland - 19.00, Zürich, Volkshaus:: 19-11-2015 00:05  
Lo
Antifaschismus und rechte Bewegungen in Deutschland – Wie weiter gegen PEGIDA, Nazis & Co.

Diskussionsveranstaltung der BFS Zürich mit Manuel Kellner

Manuel Kellner ist Buchautor, Journalist u.a. bei der sozialistischen Zeitung (SOZ) und Mitglied der internationalen sozialistischen Linken (isl)

Donnerstag, 19. November 2015 um 19:00 Uhr im Volkshaus Zürich
[ weiter lesen ]
 :: 08.07.: TISA Geheimverhandlungen platzen lassen - 12.00, Genf, Place des Nations:: 08-07-2015 00:05  
G.
Es ist Schluss und Fini mit Geheimverhandlungen. Wir wollen das nicht, und es findet nicht statt. Mögen sich die geheim verhandeln Wollenden auf einem Kanu in der Südsee treffen, das ist mir egal. Aber nicht in Genf. Schluss. Aus. Es ist genug. Wir bieten keine Plattform!
Ginge es nach der Schweizer Regierung und EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström, soll niemand davon erfahren:
Nächste Woche beginnen in Genf Geheimverhandlungen der Schweiz mit der EU und 23 Staaten für ein Dienstleistungsabkommen – TISA.
[ weiter lesen ]
Seite 48 >>


de | fr | it
mehrsprachiger Newswire

Indymedia Unterstützen!
Seite 49 von 49

49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

GNU Free Documentation License 1.2 Sämtlicher Inhalt auf Indymedia Deutschschweiz ist verfügbar unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany.
Für sämtlichen Inhalt der jeweiligen Beiträge unter Indymedia Schweiz und Indymedia Deutschschweiz sind nur die jeweiligen AutorInnen verantwortlich!
Indymedia Schweiz läuft mit MIR 1.1
Use GNU!