Startseite | Gemeinsame Startseite | Publizieren! | Feature Archiv | Newswire Archiv | Trasharchiv


Über Indymedia.ch/de
Indymedia-Café
Editorial Policy / Moderationskriterien
Über Sprache sprechen - Sexismus in der Sprache
Wie kann ich auf Indymedia.ch publizieren / Allgemeines zu Medienaktivismus
Kontakt
Wiki
Mailingliste
Medienaktivismus
Gedanken zu Provos & Fakes
Links









 
www.indymedia.org

Projekte
print
radio
satellite tv
video

Afrika
ambazonia
canarias
estrecho / madiaq
kenya
nigeria
south africa

Kanada
london, ontario
maritimes
montreal
ontario
ottawa
quebec
thunder bay
vancouver
victoria
windsor

Ostasien
burma
jakarta
japan
korea
manila
qc
saint-petersburg

Europa
abruzzo
alacant
andorra
antwerpen
armenia
athens
österreich
barcelona
belarus
belgium
belgrade
bristol
brussels
bulgaria
kalabrien
croatia
cyprus
emilia-romagna
estrecho / madiaq
euskal herria
galiza
deutschland
grenoble
hungary
ireland
istanbul
italy
la plana
liege
liguria
lille
linksunten
lombardia
london
madrid
malta
marseille
nantes
napoli
netherlands
nice
northern england
norway
nottingham
oost-vlaanderen
paris/île-de-france
patras
piemonte
poland
portugal
roma
romania
russia
sardinien
schottland
sverige
switzerland
thorn
toscana
toulouse
ukraine
großbritannien
valencia

Lateinamerika
argentina
bolivia
chiapas
chile
chile sur
brasilien
sucre
colombia
ecuador
mexico
peru
puerto rico
qollasuyu
rosario
santiago
tijuana
uruguay
valparaiso
venezuela

Ozeanien
aotearoa
brisbane
burma
darwin
jakarta
manila
melbourne
perth
qc
sydney

Südasien
india
mumbai

Vereinigte Staaten
arizona
arkansas
asheville
atlanta
austin
austin
baltimore
big muddy
binghamton
boston
buffalo
charlottesville
chicago
cleveland
colorado
columbus
dc
hawaii
houston
hudson mohawk
kansas city
la
madison
maine
miami
michigan
milwaukee
minneapolis/st. paul
new hampshire
new jersey
new mexico
new orleans
north carolina
north texas
nyc
oklahoma
philadelphia
pittsburgh
portland
richmond
rochester
rogue valley
saint louis
san diego
san francisco
san francisco bay area
santa barbara
santa cruz, ca
sarasota
seattle
tampa bay
tennessee
united states
urbana-champaign
vermont
western mass
worcester

Westasien
armenia
beirut
israel
palestine

Themen
biotech

Intern
fbi/legal updates
mailing lists
process & imc docs
tech
volunteer
 
 :: Sonntag 17.30 Marco Camenisch auf LoRa! ::
 Themen | Ökologie | Krieg+Militarismus | Repression/Knast 11-09-2010 08:23
AutorIn : egal
Am Sonntag, 12.9. Radio LoRa hören auf 97,5 Mhz in Zürich oder über Webstream über www.lora.ch

Marco Camenisch sendet am Telefon eine Grussbotschaft an alle RevolutionärInnen diesseits und jensseits der Knastmauern. Ihr hört Infos über den gemeinsamen Hungerstreik von Marco, Silvia, Billy und Costas, den sie am 10. September begonnen haben. Der Hungerstreik steht in Zusammenhang mit einer internationalen Kampagne für/von revoliutionären Gefangenen.


Freiheit für alle revolutionären Gefangenen!

Kein Gott, kein Staat, kein Herr, kein Knast!
 :: 4 Inhaltliche Ergänzungen : > Ergänze diesen Artikel (.onion )
  bomben für den frieden?
11.09.2010 08:55  
der asi ist doch total unpolitisch. ein einfacher krimineller. wird von den linken zum messiahs hochstilisiert weil er einen bullen ermordet hat.. das ist menschenverachtend!


AutorIn: carmenisch du psychopath
  @ oben / bitte löschen
11.09.2010 12:59  
marco ist eine sehr intelligente und liebenswürdige person, und ich hatte noch nie jemenschen getroffen auf den das wort politisch mehr zutraf als ihn.

dich hingegen würde ich wahrscheinlich für den "frieden" erschiessen bist ja sicherlich ein kleiner provokanter schreibtischtäter!

no justice!
no peace!

freiheit für marco, sylvia, billy und costa! viva anarchia!


AutorIn: der friedensstifter
  ...
11.09.2010 18:50  
soso wieviele leute hat marco denn ermordet?
du sagst er sei feige. aber ich sage das du feige bist denn er hat wenigstens etwas getan wärend du gross rummotzt.
und nein es geht nicht einfach nur um mord.
es geht darum zu kämpfen um nicht einfach in der warenwelt unterzugehen, es geht um den wiederstand gegen eine totalitäre herrschaft der technologie.

er mag ein terrorist sein doch ihr, ihr seid die mörder dieser welt.

marco libero


AutorIn: marco libero
  geistiger Kurzzschluss
13.09.2010 10:11  
"glaubt ihr eigentlich die revolution besteht aus blumenpflanzen?"

Nein, bestimmt nicht, wie die "Revolution" in den feuchten Träumen von Subjekten wie dir aussieht kann man sich relativ gut ausmalen. Aber das ist vielleicht gerade der springende Punkt bei der Kritik hier, dass man auf jegliche "Revolutionen", bei denen über Leichen gegangen wird für irgendein vermeintliches Utopia, gerne verzichten kann. Wer meint, er wäre im Besitz der absoluten Wahrheit und am besten noch der darauf basierenden Lizenz zum Töten dazu, der hat schon verloren und ist mit dieser faschistoiden Weltsicht politisch nicht mehr ernst zu nehmen. Aber was gebe ich mir überhaupt Mühe, mit derart "konterrevolutionärer" Verweichlichung macht man sich beim strammen "Revolutionär" eh nur zum armseeligen Pariah. Insofern, huldigt meinetwegen weiter eurem lächerlichen Personenkult irgendwelcher ewiggestriger Witzfiguren. Wundert euch nur nicht, wenn euch irgendwann überhaupt niemand mehr ernst nimmt..


AutorIn: Gärtner
 :: Nicht inhaltliche Ergänzungen :
  1. schöne neue anarchie: — pol pot-anarchie
  2. liebe cüplisozialisten — marco libero
  3. verwahrt diesen psycho — beifallklatscher
  4. plural?! — marco = pezzo di merda
  5. faschistoid — ärgerlich
  6. von Böcken und Gärtnern.. — Gärtner
  7. ich geb dir sophistereien — ärgerlich
  8. nein — Deutschlehrer?
GNU Free Documentation License 1.2 Sämtlicher Inhalt auf Indymedia Deutschschweiz ist verfügbar unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany.
Für sämtlichen Inhalt der jeweiligen Beiträge unter Indymedia Schweiz und Indymedia Deutschschweiz sind nur die jeweiligen AutorInnen verantwortlich!
Indymedia Schweiz läuft mit MIR 1.1
Use GNU!