Startseite | Gemeinsame Startseite | Publizieren! | Feature Archiv | Newswire Archiv | Trasharchiv


Über Indymedia.ch/de
Indymedia-Café
Editorial Policy / Moderationskriterien
Über Sprache sprechen - Sexismus in der Sprache
Wie kann ich auf Indymedia.ch publizieren / Allgemeines zu Medienaktivismus
Kontakt
Wiki
Mailingliste
Medienaktivismus
Gedanken zu Provos & Fakes
Links









 
www.indymedia.org

Projekte
print
radio
satellite tv
video

Afrika
ambazonia
canarias
estrecho / madiaq
kenya
nigeria
south africa

Kanada
london, ontario
maritimes
montreal
ontario
ottawa
quebec
thunder bay
vancouver
victoria
windsor

Ostasien
burma
jakarta
japan
korea
manila
qc
saint-petersburg

Europa
abruzzo
alacant
andorra
antwerpen
armenia
athens
österreich
barcelona
belarus
belgium
belgrade
bristol
brussels
bulgaria
kalabrien
croatia
cyprus
emilia-romagna
estrecho / madiaq
euskal herria
galiza
deutschland
grenoble
hungary
ireland
istanbul
italy
la plana
liege
liguria
lille
linksunten
lombardia
london
madrid
malta
marseille
nantes
napoli
netherlands
nice
northern england
norway
nottingham
oost-vlaanderen
paris/île-de-france
patras
piemonte
poland
portugal
roma
romania
russia
sardinien
schottland
sverige
switzerland
thorn
toscana
toulouse
ukraine
großbritannien
valencia

Lateinamerika
argentina
bolivia
chiapas
chile
chile sur
brasilien
sucre
colombia
ecuador
mexico
peru
puerto rico
qollasuyu
rosario
santiago
tijuana
uruguay
valparaiso
venezuela

Ozeanien
aotearoa
brisbane
burma
darwin
jakarta
manila
melbourne
perth
qc
sydney

Südasien
india
mumbai

Vereinigte Staaten
arizona
arkansas
asheville
atlanta
austin
austin
baltimore
big muddy
binghamton
boston
buffalo
charlottesville
chicago
cleveland
colorado
columbus
dc
hawaii
houston
hudson mohawk
kansas city
la
madison
maine
miami
michigan
milwaukee
minneapolis/st. paul
new hampshire
new jersey
new mexico
new orleans
north carolina
north texas
nyc
oklahoma
philadelphia
pittsburgh
portland
richmond
rochester
rogue valley
saint louis
san diego
san francisco
san francisco bay area
santa barbara
santa cruz, ca
sarasota
seattle
tampa bay
tennessee
united states
urbana-champaign
vermont
western mass
worcester

Westasien
armenia
beirut
israel
palestine

Themen
biotech

Intern
fbi/legal updates
mailing lists
process & imc docs
tech
volunteer
 
 :: xs4all zensiert PigBrother.info ::
 Themen | Medien/Netzaktivismus | Repression/Knast 03-07-2007 19:49
AutorIn : PigBrother.info : http://
It's your right to watch the cops ... Jahrelang versuchten schweizer Behörden, die auf kritische Polizeiberichterstattung spezialisiert Site PigBrother.info vom Netz zu kriegen -- vergebens. Deutlich mehr Erfolg in diesem Unterfangen hatte nun der holländische Internetanbieter xs4all ...
It's your right to watch the cops ...
It's your right to watch the cops ...
PigBrother.info ist Teil des 2000 gegründeten, unabhängigen kleinen Kollektivs ssi-media.com und versucht möglichst umfassend zu dokumentieren, was kommerzielle Medien für gewöhnlich verschämt ausblenden: Polizeiwaffen und ihre Wirkungen, Missbrauch des staatlichen Gewaltmonopols bei lokalen und auswärtigen Polizeikorps, sowie warum fehlbare Beamte praktisch nie gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. [1] Wenig überraschend dauerte es nicht lange, und die lokale und internationale Behörden starteten einen eigentlichen Feldzug gegen gegen alle auf ssi-media gehosteten Homepages. [2] Allein, zweijähriges Gerichtsverfahren endete mit einem Freispruch. [3] Auch ein weiteres Verfahrenen gegen einem PigBrother-Mitarbeiter wegen "Verbotenen Filmens" eines sich als agent provocateur aufspielenden Zivilbeamten am 1. Mai 2003 wurde kurz darauf eingestellt. [4]

[1] siehe auch  http://ch.indymedia.org/demix//2007/01/45899.shtml
[2]  http://medienfreiheit.org/
[3]  http://www.ssi-media.com/medienfreiheit/Prozess.htm
[4]  http://www.ssi-media.com/medienfreiheit/Selbstjustiz.htm

Aus Sicherheitsgründen entschied sich SSI von Anfang an, die Homepage ausschliesslich bei ausländischen Internet Service Providern zu hosten zu lassen. Die Wahl fiel schliesslich auf xs4all (der den ursprünglichen ISP demon.nl unterdessen aufkaufte). Was die schweizer Behörden in all den Jahren nicht schafften, gelang nunmehr dem "freiheitlichen" Provider xs4all ("Zugang für alle"), der sich in der Internetgemeinde unter anderem einen Namen machte, weil er von der Deutschen Bahn angestrebten Zensur gegen Homepages der in Deutschland verbotenen Zeitschrift "radikal" erst nach einer gerichtlichen Verfügung vom Netz nahm und sich lautstark gegen diese "Zensur" wehrte [5]: Seit bald einer Woche sind nicht nur mehrere Seiten von PigBrother offline (darunter der Report 2007 [6]), und SSI wurde kurzerhand von der eigenen Homepage ausgesperrt, indem xs4all klammheimlich sämtliche Zugangspasswörter änderte ...

[5]  http://www.taz.de/index.php?id=archiv&dig=1996/09/12/a0105
[6]  http://www.ssi-media.com/pigbrother/Report2007.htm

Gemäss xs4all handelt es sich dabei um einen "rein technischen Vorgang", je nach Auskunftsperson wird behauptet, sie hätten die bei ihnen gespeicherten Administrativdaten inkl. der teilweise immer noch online geschalteten, seit 2000 unveränderten Adresse "verloren" bzw. ssi-media sei "unbekannt verzogen", weshalb den Zugang aus legalen Gründen verweigert werden müsse. Auch nachdem SSI dem ISP sämtliche Daten wie von xs4all verlangt per Fax erneut mitgeteilt hatte, weigerte sich xs4all weiterhin, SSI den Zugang zu ihrer eigenen bezahlten Homepage zu gewähren.

Glücklicherweise hatte ssi-media als weitere Sicherheitsmassnahme die verschiedenen Unterdomains wie z.B.  http://Pigbrother.info oder  http://Polizeistaat.com weiderum bei verschiedenen dritten Providern registriert, so dass sie in Kürze auf Ausweichserver umgeleitet werden können, womit auch die gelöschten Seiten wieder zugänglich werden und auch aufgeschobene Updates nachgeholt werden können.

Einziger Wermutstropfen, als kleines unabhängiges Kollektiv kann es sich SSI nicht leisten xs4all wegen Vertragsbruchs und Schadenersatz zu verklagen. Jedoch illustriert das Vorgehen von xs4all wohl ziemlich deutlich, wie ernst es der holländischen Provider mit "freie Information für alle" und "herausragende Servicequalität" WIRKLICH meint ...
 :: 1 Inhaltliche Ergänzung : > Ergänze diesen Artikel (.onion )
  xs4all und kpnqwest / pedopriest
05.07.2007 08:16  
auf de.indy wurde darauf hingewiesen, dass xs4all vor jahren von kpnqwest, der privatisierten holländischen telecom, aufgekauft wurde. mehr infos:
 http://www.heise.de/tp/r4/html/result.xhtml?url=/tp/r4/artikel/2/2574/1.html
 http://www.heise.de/tp/r4/html/result.xhtml?url=/tp/r4/artikel/5/5654/1.html

nach zig emails und stundenlangen telefonaten mit unwilligen helpdeskabwimmlern hat pigbrother die passwörter mittlerweile wieder erhalten -- nicht zuletzt dank der auf indy publizierten artikel. englisches update:
 http://bodyfascist.blogspot.com/2007/07/corporate-sloppiness-censorship.html

nicht durch schlampigkeit und arroganz einer grossfirma, sondern 'klassisch' lief erst gerade der fall um das vom vatikan ungeliebte flash-spiel 'operation: pedopriest' ab:
 http://cavallette.autistici.org/2007/07/611#german
 http://www.newgrounds.com/portal/view/385299


AutorIn: pigb.
 :: Nicht inhaltliche Ergänzungen :
  1. ParanoiaCity — lach mich krank
  2. spendet! — kässeli
  3. ganz bestimmt — picbrother fanclub
GNU Free Documentation License 1.2 Sämtlicher Inhalt auf Indymedia Deutschschweiz ist verfügbar unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany.
Für sämtlichen Inhalt der jeweiligen Beiträge unter Indymedia Schweiz und Indymedia Deutschschweiz sind nur die jeweiligen AutorInnen verantwortlich!
Indymedia Schweiz läuft mit MIR 1.1
Use GNU!